Commerzbank Commerzbank AG

Commerzbank AG

Die Integration der Dresdner Bank in den Commerzbank-Konzern war das zentrale Thema dieser Abschluss-Veranstaltung des gesamten Dresdner-Bank/Commerzbank – HR –Events.

Kunde

Commerzbank AG

Typ

Mitarbeiter-Event

Teilnehmer

550

Zielgruppe

Mitarbeiter

Ort

Outdoor Center Hanau

Dauer der Veranstaltung

1 Tag

Interessiert?
Kontaktieren Sie uns

 

Hintergrund

Die Integration der Dresdner Bank in den Commerzbank-Konzern war das zentrale Thema dieser Abschluss-Veranstaltung des gesamten Dresdner-Bank/Commerzbank – HR –Events.

Es sollten die Ergebnisse präsentiert, der Integrationsprozess gefeiert und final abgeschlossen werden.

Aufgaben

– Konzeptentwicklung
– Locationscouting & -auswahl
– Aktivitäten-Auswahl und Umsetzung
– Technikkonzept
– Cateringkonzept
– Event- und Messe-Planung
– Transfers
– Abendveranstaltung mit Band und Party

Zielsetzung

Beide Unternehmen haben in den vergangenen Jahren den Integrationsprozess der Bank-Häuser vorangetrieben und die Mitarbeiter der Dresdner Bank in den Commerzbank-Konzern integriert.

Dieser Prozess sollte mit diesem Tag allen Mitarbeitern noch einmal vor Augen geführt werden, die Ergebnisse in Form von Front-Vorträgen aber auch individuellen Gesprächen erfolgen.
Die jeweiligen, nun „neuen“ Abteilungen und Mitarbeiter sollten den anderen Abteilungen in einer offenen Umgebung begegnen können.

Gleichzeitig sollte ein halber Tag voller Spaß, Erleben und Feiern der Ergebnisse begangen werden, der den Teilnehmern Dank ausspricht und die Arbeit wertschätzt.

Für die Umsetzung dieser Veranstaltung war weniger als ein Monat Zeit – von Eingang der Anfrage bis zur finalen Umsetzung.

Umsetzung

Es war weniger als einen Monat Zeit, diese Veranstaltung umzusetzen.

Eine Wiese war schnell gefunden – das Outdoorzentrum von Gauditours stand bereit, um dieser Veranstaltung den richtigen Rahmen zu geben. Knapp 15.000qm Wiesenfläche, mitten in einem Wildpark gelegen, boten den Rahmen für diese Abschlussveranstaltung.

Ein geräumiges Kuppeldachzelt mit den Abmessungen von 30x Breite und 50m Länge
wurde auf einem neuen Holzboden platziert.

Dieses Zelt enthielt ein SetUp für zwei Themenbereiche:
Morgens fanden die inhaltlichen Themen statt, abends fand eine gemeinsame Abendveranstaltung mit Band statt.

Das Zelt wurde flankiert von jeweils 6 5x5m Pagoden-Zelten, die für zweierlei Zwecke gedacht waren:
Zum Einen waren diese – wie bei einer Art Messe – der Anlaufpunkt einer jeden Abteilung innerhalb des HR-Bereiches der Commerzbank, um die Mitarbeiter darüber aufklären, was nun der „neue Bereich“ tut und welche Mitarbeiter diesen Bereich betreuen. Diese Zelte waren mit entsprechenden, von den Mitarbeitern eigenhändig gestalteten Postern und Informationen
ausgestattet und wurden bis zum späten Nachmittag zur Informationsweitergabe genutzt.
So präsentierten sich die knapp 18 Abteilungen live vor Ort

Während des aktivitätenreichen Nachmittags bauten wir diese Zelte in individuelle Catering-Lounge-Zonen und Ausgabestationen für das Abendessen um.

Nach den Tagungsinhalten und dem Finale der Integration stand der gemütliche und relaxte Nachmittag auf dem Programm:

Die 550 Personen verteilten sich auf dem gesamten Gelände und gingen zu den vorbereiteten Aktiv- oder Relaxstationen.

550 Personen gleichzeitig in Aktion zu halten erfordert eine hohe logistische Erfahrung, entsprechendes Personal und Material.

Gauditours verfügt seit mehr als 15 Jahren über diese Expertise – und so konnten wir auf dem Gelände diverse kurzweilige Aktionen anbieten: – Klettern in zwei Kletterparks, die von Gauditours betrieben werden, sowie Bogenschießen, kurzweilige Teamstationen, Fußball, Volleyball, aber auch Massagen, TaiChi, Wildparkführungen und Kutschfahrten standen den Gästen zur Verfügung.

Und wer nichts machen wollte, lag in einem der zahlreichen Sonnenliegestühle oder Hängematten, und genoss diesen Tag.

Die Abendveranstaltung setzte einige Herausforderungen an uns:
Denn das gesamte Zelt musste innerhalb von nur zwei Stunden von einer mit Stühlen ausgestatteten Tagungslocation umgebaut werden in eine Location, wo die 550 Personen eine besondere Abendveranstaltung erleben konnten.

So installierten wir ab einem Drittel des Zeltes einen Raumtrenner, die stilvoll beleuchtete Cocktailbar – direkt vor der Bühne für die Band.
Im übrigen Zelte kamen stilvoll dekorierte Garnituren zum Einsatz.

Der offene Zeltbereich – überall mit transparenten Zeltplanen ausgerüstet – bot die Möglichkeit, an zahlreichen Stehtischen den Abend anzugehen.

Die Abendveranstaltung läutete dann eine bekannte Commerzbank-“House“-Band ein, bevor der DJ die Beine der Gäste richtig zum Zappeln brachte.

Auf der LED-Leinwand liefen die Fotos der Tagesveranstaltung, bevor zu später Stunde eine spezielle Lichtshow die Leinwand in Beschlag nahm.

Worauf sind wir stolz

Wir arbeiten für Menschen.
Wir sind extrem stolz, wenn die Menschen, die VERTRAUEN in uns und unsere Arbeit legen, dieses Vertrauen zurück gespiegelt bekommen – von Ihrem Vorgesetzten.

In diesem Falle hatten wir für die gesamte Veranstaltungsvorbereitung inkl. aller Logistik weniger als einen Monat Zeit. Die Begeisterung kannte jedoch einfach keine Grenzen, als der Bereichsvorstand – unerwartet – auf den Steiger stieg, der für das Gruppenbild vorgesehen war, und unserer Ansprechpartnerin in einer sehr emotionalen Ansprache seinen persönlichen Dank aussprach.

Wenn Tränen der Begeisterung, der Gerührtheit und der inneren Freude fließen, dann muss sich auch mal ein noch so hartgesottener Eventmanager kurzzeitig wegdrehen.
Die Art des Events machte sehr große Runden im eigenen Haus – so gut hat es den Teilnehmern gefallen.